Hightech

Lassen Sie sich von moderner Zahnmedizin inspirieren

TV Decken – Unterhaltung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit unserem neuen TV an der Decke bieten wir unseren Patienten aktiv während der Behandlung eine ganz neue Form der Entspannung und Unterhaltung an. Sie dürfen sich ein gewünschtes Unterhaltungsprogramm aussuchen und lassen sich so von der aktiven Behandlung ablenken.

 

Durch diese Ablenkung lassen sich gerade auch ängstliche Patienten mit deutlich verminderter Anspannung ohne größere Probleme behandeln.

Fernsehbrille

5092c53ca3Mit der neuen Cinemizer Brille bieten wir unseren Patienten eine ganz neue Form der Entspannung, Information und Unterhaltung an. Mit dieser modernen Videobrille lassen sich in entspannter Position und sogar während der Behandlung informative Beiträge und Entspannungsvideos mit Sound genießen.

Durch diese Ablenkung lassen sich gerade auch ängstliche Patienten mit deutlich verminderter Anspannung ohne größere Probleme behandeln.

Digitales Röntgen

In unserer vorrangig digitalisierten Praxis werden auch bei Röntgenaufnahmen keine Einzelfilme mehr, wie in der herkömmlichen Röntgentechnologie, belichtet, sondern ein hochsensibler Mikrochip. Das digitale Röntgen bietet viele Vorteile:

  • viel geringere Strahlenbelastung
  • sofortige Verfügbarkeit ermöglicht eine schnelle und sichere Diagnostik
  • verbesserte, präzisere Diagnostik durch Nachbearbeitung am Computer, in dem Kontrast, Helligkeit & Vergrößerungsfakt. verändert wird
  • umweltbelastende, chemische Entwicklungslösungen zur Filmbearbeitung entfallen

Intraroral Kamera

Bei der Diagnostik und Beratung unserer Patienten nutzt die Zahnarztpraxis Dr. Langenbach darüber hinaus die neue Technologie der Visualisierung mittels intraoraler Kamera.

 

Mit einer sehr kleinen Kamera können wir Farbaufnahmen der Zähne mit bis zu 20-facher Vergrößerung machen und ermöglichen Ihnen dadurch, eine verständlichere, optisch unterstützte Beratung mit für Sie verständlicher Diagnostik.

Lupenbrille

lbrille2

In der modernen Zahnmedizin ermöglicht die Lupenbrille, durch einen geeigneten Vergrößerungsfaktor spezielle Situationen genauer zu diagnostizieren und auch die minimalinvasive Therapie (Mikrofüllungen, Mikrochirugie) zu verbessern.

Dieses spezielle Instrumentarium wird in der Praxis Dr. Langenbach mit geeigneter Vergrößerung verwendet.

Laser

LaserZur Karies – Früherkennung hat sich in der modernen Zahnmedizin das Laser – Fluoreszenzsystem etabliert.

 

Die Zahnarztpraxis Dr. Langenbach bietet die Möglichkeit minimal mikroskopisch sichtbare Entkalkungen (Demineralisation) der betroffenen Schmelz-, Dentin- oder Zementoberflächen frühzeitig zu diagnostizieren und zu therapieren.

Dentalmikroskop

DentalmikroskopIn der modernen Zahnmedizin kann durch die optimale Vergrößerung, modernste Optik erzielt werden, in der kleinste Strukturen sichtbar werden, die mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind.

 

Die Vorteile:

  • optimale Darstellung kleinster spezieller Details
  • hohe Präzision in Chirurgischen und Endodontischen Eingriffen
  • sichtbare Entfernung spezieller Keime

3D - Röntgen (DTV)

Bei dieser modernen Röntgentechnik handelt es sich um eine 3-dimensionale Schichtröntgenaufnahme „Digitalen Volumen Tomographie“ (kurz DVT).

 

Diese Röntgentechnik ermöglicht die dreidimensionale, individuelle Diganostik von Knochen, Zähnen und umliegenden Strukturen.

 

Diese sehr genaue, digitale Röntgendiagnose ist für bestimmte Behandlungsfälle (Implantate, Knochendiagnose & Weißheitszähne) mit zusätzlicher computerunterstützter Planung hilfreich und sinnvoll.

3D Navigierte Implantation

Die computergestützte dreidimensionale (3D) Implantatplanung bietet eine neue Dimension in der Planungs- und Behandlungssicherheit implantologischer Versorgungen. Für die Positions- und Lagebestimmung der Implantate wird vor der Behandlung mittels Navigationsschablone und Schichtröntgenbild eine genaue Platzierung mit Lange, Durchmesser, Tiefe und Form der Implantate geplant.

 

Dieses Konzept der 3-dimensionalen Implantation ermöglicht Vorteile:

  • Einsetzen der Implantate ohne Skalpell und ohne Naht. Dadurch keine großen Schmerzen und nahezu keine Schwellung
  • Wenige Behandlungstermine mit gleichzeitigem Einsetzen der Implantate und eventuell auch der prothetischen Lösung (Primärstabilität reduziert die Einheilungszeit)
  • Virtuelle Vorausplanung der Implantatposition und der gewünschten prothetischen Versorgung
  • Versorgung auf höchstem Niveau mit vorhersagbarem Ergebnis

Lasergestüzte CAD/CAM Vollkeramik Technologie

Mit dieser modernen, lasergestützten CAD/CAM Technologie ermöglicht das Zahntechniklabor Dr. Langenbach Ihnen, Keramik – Zahnersatz mit den momentan optimalen Werkstoffeigenschaften, Passgenauigkeiten und der besten Bioverträglichkeit herzustellen. Bei dem verwendeten Keramik – Werkstoff handelt es sich um Zirkondioxid, einem industriell in Blöcken vorgefertigten Keramikwerkstoff zur Herstellung von Vollkeramikversorgungen.

 

Zirkonoxid ist ein hochqualitatives Ausnahme – Material. Mehrjährige klinische Studien der ETH Zürich belegen, dass keine andere heute bekannte hochfeste Strukturkeramik über derartige Werkstoffeigenschaften verfügt.

  • optimale keramische Werkstoffe
  • beste Bioverträglichkeit
  • präzise Passgenauigkeit
  • langjährige CAD / CAM Technologie Erfahrung

 

Computer Aided Design (CAD) steht im englischen für den Begriff Rechnerunterstützte Konstruktion.
Computer Aided Manufacturing (CAM) steht für rechnerunterstützte Fertigung.

 

Die hochwertigen Messinstrumente, sowie das exakte Zusammenspiel der Komponenten gewährleisten eine präzise Datenerfassung der Stumpf- und Kiefersegmente sowie von deren Nachbarzähnen und dem Gegenbiss.
Auch wenn Sie vielleicht denken, dass die Technologie und automatisierte Technik die Herstellung übernehmen,  so ist doch am wichtigsten für das optimale Ergebnis eine langjährige Erfahrung von Zahnarzt und Zahntechniker mit gemeinsamer Abstimmung bei der Benutzung und Verarbeitung des Werkstoffes zu haben.

 

Bei der Zahntechnik Dr. Langenbach kann sich der Patient die hoch moderne CAD/CAM Technologie selbst und natürlich den Herstellungsprozess seines Zahnersatzes im Labor auch persönlich anschauen. Der Zahnarzt steht mit seinem Techniker in engen fachlichen Austausch. Es gereicht dem Patienten zum Vorteil, dass der Techniker den Patienten zu ästhetischen, planerischen und gestalterischen Beratung direkt sehen kann. Dies ist eine Serviceleistung der Zahntechnik Dr. Langenbach und ist im Preis für den Zahnersatz eingeschlossen.